Thema

Kulturelle Vielfalt

Berlin ist schon lange Heimat einer multikulturellen Bevölkerung. Wir führen Sie in Kieze, wo Sie einen Einblick in die Lebensformen der Einwanderungsgesellschaft erhalten, die Berlin nicht nur durch Musik,  Tanz und eine bunte Küche bereichert. Sie begegnen Menschen, die sich mit kreativen und selbstbewussten Projekten für ein lebenswertes und tolerantes Wohnumfeld einsetzen.

U-Bahn Linie 8

Die kulturelle Vielfalt Berlins erfassen Sie gut während einer Fahrt mit der U-Bahnlinie 8. Sie verbindet kulturell vielseitig geprägte Stadtteile und unterquert die Mitte der Stadt. Hier kann man versuchen, die ethnische Herkunft der Fahrgäste an ihrer Kleidung oder ihrer Sprache zu erkennen. Auf einer solchen Fahrt zeigt sich ein großer Teil der sozialen Bandbreite der Stadt

...zur Tour


Das soziale Unternehmen Graefewirtschaft

Die Tour im beliebten Graefekiez in Kreuzberg führt uns in die Graefewirtschaft mit dem Restaurant- und Cateringbetrieb „die Weltküche“. Hier gibt es Speisen aus aller Welt, zubereitet von MigrantInnen nach Originalrezepten aus ihren Heimatländern. Mit ihrem sozialen Unternehmenskonzept hat die Graefewirtschaft erfolgreich dauerhafte Arbeitsplätze für Benachteiligte im Stadtteil geschaffen.  www.die-weltkueche.org

Circus Schatzinsel

Den Circus Schatzinsel direkt an der Spree gestalten Kinder und Jugendliche aus Kreuzberg und Friedrichshain mit – von den Themen über das Training bis zur Premiere. Das circuspädagogische Angebot ist kostenfrei und steht allen Kindern ab 6 Jahren offen. Neben einem Rundgang über das Circus-Gelände erhalten unsere Besucher Gelegenheit zum Gespräch mit Mitarbeitern oder Trainern und mit etwas Glück auch einen Einblick in das Training ...zur Tour